Obstannahme verlängert

Die Brennerei ist doch weiterhin wieder an den üblichen Öffnungstagen, Montag und Donnerstag, zur Annahme von Obst für Destillate geöffnet, von 17.00 bis 18.00 Uhr. Letzte Annahme ist nun am Donnerstag, den 29. Oktober 2020.
Wir bitten darum, nur reifes, qualitativ hochwertiges Obst, ohne Stil und Laub, abzuliefern, da nur solches auch einen guten Brand ergibt. Die angelieferten Gebinde sollten nicht schwerer sein als 25 kg. Ein Kofferraumservice durch Mitarbeiter des OGV wird es wegen Corona nicht geben.

Wer noch selbst angesetzte Maische zu Hause hat, sollte diese unbedingt vorbeibringen.


Wir bitten um Beachtung und Einhaltung der üblichen Corona-Regelungen entsprechend unserem Hygienekonzept, die OGV Halle darf nur mit einer Mund- und Nasenbedeckung betreten werden.

Bei der Obstanlieferung muss die vom Zollamt Stuttgart zugeteilte Stoffbesitzernummer, am besten das im Mai vom Zoll zugesandte Schreiben, mitgebracht werden. Ohne diese Kennnummer ist eine Annahme nicht möglich.
Alternativ kann die Anmeldung auch schon vorab ausgefüllt werden. Dazu muss auf der Seite des Zolls das Formular mit der Nummer 1221 aufgerufen werden https://www.formulare-bfinv.de/ffw/action/invoke.do?id=1221 und dort die Daten ausgefüllt werden. Die Brennereinummer des OGV Ommersheim ist 1460625. Obstmenge und Art wird vom Verein eingetragen. Vor dem Ausdrucken ist es sinnvoll den Anweisungen zu folgen und das Dokument als PDF abzuspeichern.