Obstannahme

Wegen der außerordentlich schlechten Apfelernte in diesem Jahr in unserer Region muss auf die Kelterung von Apfelsaft verzichtet werden. Das Saftkeltern ist nur ab einer bestimmten Menge von Äpfeln möglich, damit sich auch der Einsatz der Maschinen lohnt. Kommt diese Mindestmenge an einem Annahmetag nicht zu Stande, kann nur Schnaps aus den angelieferten Äpfeln gebrannt werden. Es wurden bisher die erforderlichen Mindestmengen für einen Pressvorgang an keinem Annahmetag erreicht. Es wird aber weiterhin Obst zum Brennen von Schnaps angenommen. Ab der 41. Kalenderwoche (1. Woche der Herbstferien) ist die Brennerei nur noch donnerstags, zur üblichen Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr, zur Abgabe von Obst zum Schnaps Brennen geöffnet.