Jubiläumsfest „110 Jahre Obst- und Gartenbauverein Ommersheim e. V.“

Jubiläumsfest „110 Jahre Obst- und Gartenbauverein Ommersheim e. V.“

Dieses Jubiläum feiern wir am Samstag, 15. und Sonntag,16. September 2018, in der Obstlagerhalle der Kelterei auf dem Vereinsgelände an der Neuwiesstraße. Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Ommersheimer und darüber hinaus alle Interessierten aus den umliegenden Orten recht herzlich ein. Schirmherr der Veranstaltung ist der Ministerpräsident des Saarlandes, Herr Tobias Hans. Folgendes Programm wurde vom Vorstand zusammengestellt:

Samstag, 15. September 2018:
15.00 Uhr: Eröffnung
15.30 Uhr: Grußwort von Herrn Prof. Dr. Ulli Meyer, Staatssekretär im Ministerium der Finanzen und Europa des Saarlandes und Ortsvorsteher von St. Ingbert.
Anschließend Besichtigung von Brennerei und Mosterei mit sachkundigen Mitgliedern unseres Vereins.
16.00 Uhr: Schaubrand in unserer Brennerei
17.30 Uhr: Gäste haben das Wort
20.00 Uhr: Livemusik mit Michael Marx

Sonntag, 16. September 2018:
11.00 Uhr: Frühschoppen mit der Bayerischen Blaskapelle des MV Ommersheim

Über die Tage gibt es eine Obst- und Gemüseausstellung und eine Präsentation von Produkten des OGV Ommersheim.

Folgende Speisen stehen auf der Speisekarte.
Samstags: Kuchenbuffet, Saumagen mit Brot, Flammkuchen und Rostwürste.
Sonntags: Kuchenbuffet, Spießbraten mit selbst gemachtem Kartoffelsalat und Rostwürste.

Für die Obst- und Gemüseausstellung bitten wir darum, uns schöne und außergewöhnliche Exemplare aus Feld und Garten, sowie die daraus hergestellten Endprodukte zur Verfügung zu stellen. Die uns überlassenen Exponate werden selbstverständlich nach Ende der Veranstaltung wieder an die Besitzer zurückgegeben.

Wegen der Vorbereitungen für die Jubiläumsveranstaltung kann am Donnerstag, 13. September 2018, kein Obst angenommen werden. Die Kelterei bleibt an diesem Tage geschlossen. Ab 17. September sind sowohl Brennerei als auch Kelterei zu den üblichen Öffnungszeiten, montags und donnerstags, von 17.00 bis 18.00 Uhr wieder zur Obstannahme geöffnet. Ab diesem Termin werden jetzt auch Äpfel zum Saftkeltern angenommen. Wir bitten die Anlieferer darauf zu achten, dass die Gebinde nur so groß und schwer sind, dass sie von den anwesenden Helfern ohne all zu große Kraftanstrengung bewegt werden können. Das Obst sollte ohne Anhaftungen und Laub angeliefert werden, denn nur aus sauberem und einwandfreiem Obst kann ein qualitativ gutes Produkt hergestellt werden.