Alle Beiträge von ogvommersheim

Obstbaumschnittkurs

Schon jetzt möchten wir auf unseren diesjährigen Obstbaumschnittkurs hinweisen. Die Theorie hierzu findet am Dienstag, 03. März 2020 um 19.30 Uhr in der Kelterstube statt, die Praxis am Samstag, 07. März, auf einer Streuobstwiese. Interessierte Mitglieder wollen sich diese Termine  schon einmal vormerken. 

Allerletze Schnapsausgabe

Der Vorstand hat sich entschlossen, die Brennerei noch einmal zum Abholen der restlichen, fertigen Brände zu öffnen. Allerletzter Termin ist nun Donnerstag, der 16. Januar 2020, in der üblichen Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr. Danach bleibt die Brennerei endgültig bis zur nächsten Brennsaison geschlossen. Nicht abgeholter Schnaps wird dann erst wieder mit Beginn der Kirschenannahme ausgegeben.

Letzte Abholtermine

Auch die letzten Obstbrände werden in den nächsten Tagen fertig sein. Aus diesem Grund öffnet die Brennerei an den Donnerstagen, 12. und 19. Dezember 2019, zur üblichen Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr, noch einmal ihre Tore.

Aus dem Steuerbescheid ist für die Stoffbesitzer das Brenndatum ersichtlich, danach kann am darauf folgenden Donnerstag der fertige Schnaps abgeholt werden. Nach dem 19. Dezember bleiben Brennerei und Kelterei bis zur nächsten Obstsaison geschlossen. Nicht abgeholter Schnaps wird dann erst wieder ab diesem Zeitpunkt ausgegeben.

Brennerei geschlossen

Da die meisten fertigen Brände abgeholt sind, bleibt die Brennerei ab sofort geschlossen. Es wird noch einmal einen Öffnungstermin geben, wenn auch die restlichen Brände fertig sind. Wann dieser Termin ist, wird rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Brände abholen ab 21. November

Die Brennfachleute des Vereins sind zurzeit dabei, die wenigen Brände, die in diesem Jahr angefallen sind, zu verarbeiten. Ab 21. November 2019 ist die Brennerei wieder donnerstags zur üblichen Zeit, von 17.00 bis 18.00 Uhr, zum Abholen der fertigen Brände geöffnet. Stoffbesitzer ersehen aus ihrem Steuerbescheid, wann ihr Obst gebrannt wird. Am darauffolgenden Donnerstag kann das fertige Destillat dann schon abgeholt werden. Wir bitten darum, dies dann zeitnah zu tun, damit die diesjährige Brennsaison abgeschlossen werden kann.

Letzte Obstannahme

Wegen der außerordentlich schlechten Apfelernte in diesem Jahr in unserer Region muss auf die Kelterung von Apfelsaft verzichtet werden. Das Saftkeltern ist nur ab einer bestimmten Menge von Äpfeln möglich, damit sich auch der Einsatz der Maschinen lohnt. Kommt diese Mindestmenge an einem Annahmetag nicht zu Stande, kann nur Schnaps aus den angelieferten Äpfeln gebrannt werden. Es wurden bisher die erforderlichen Mindestmengen für einen Pressvorgang an keinem Annahmetag erreicht. Aufgrund der geringen Obstmengen in diesem Jahr wurde mit dem letzten Annahmetag, Donnerstag, 31. Oktober, auch die Annahme von Obst zum Schnaps brennen eingestellt. Stoffbesitzer, die ihre Maische selbst angesetzt und noch zu Hause haben, können diese letztmalig am Donnerstag, 7. November, in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr, in der Brennerei abgeben. Danach bleibt die Brennerei bis zur Ausgabe des gebrannten Schnapses geschlossen.

Obstannahme

Wegen der außerordentlich schlechten Apfelernte in diesem Jahr in unserer Region muss auf die Kelterung von Apfelsaft verzichtet werden. Das Saftkeltern ist nur ab einer bestimmten Menge von Äpfeln möglich, damit sich auch der Einsatz der Maschinen lohnt. Kommt diese Mindestmenge an einem Annahmetag nicht zu Stande, kann nur Schnaps aus den angelieferten Äpfeln gebrannt werden. Es wurden bisher die erforderlichen Mindestmengen für einen Pressvorgang an keinem Annahmetag erreicht. Es wird aber weiterhin Obst zum Brennen von Schnaps angenommen. Ab der 41. Kalenderwoche (1. Woche der Herbstferien) ist die Brennerei nur noch donnerstags, zur üblichen Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr, zur Abgabe von Obst zum Schnaps Brennen geöffnet.